Wener: CANON EF 24-105mm IS USM
Blende im Objektiv hängt
“Mein Immerdrauf mochte nicht mehr”. Gut, es hat drei Kameras ausgehalten, ist 10 Jahre alt, trotzdem ist es schade, hat schließlich mal einen vierstelligen Betrag gekostet. Bei einer Internetrecherche habe ich entdeckt, das kommt häufiger vor, weil die Blende als mechanisches Teil einfach verschleißt. Kurz mal bei meinen Bildern nachgesehen, es hat gut 100.000 Auslösungen auf dem Buckel, äh der Blende, ist also verbraucht. Eine Firma in Hamburg bietet den Blendenaustausch, samt Reinigung, Neujustieren und Erneuerung des Zoomschlittens zu einem Festpreis von 144 EUR an. Kontakt aufgenommen, Termin bekommen, eingeschickt, innerhalb einer Woche zurück. Breites Grinsen, alles wie am ersten Tag. Die nächsten 100.000 Auslösungen können kommen.

Andrea: Pansonic Lumix TZ71
Beschriftung Drehknopf für Programmwahl verschwunden
Elf Monate nach dem Kauf war am Drehknopf für die Programmwahl nichts mehr zu sehen. Jegliche Beschriftung war verschwunden. Ich wurde wegen der Reparatur über den Panasonic-Service Deutschland an eine Firma Geissler in Reutlingen verwiesen. Der Knopf wurde anstandslos ausgetauscht.

Willi: Bestellung bei Saal Digital
Ich habe besondere Erfahrungen mit Saal gemacht. Mehrmals bestellt, Lieferung, Qualität war o.k. Bei der letzten Bestellung ist eine Rechnung von 11,92€ unbezahlt 7 Wochen bei mir liegengeblieben. Mein Versehen. Keine Nachfrage von Saal, nur nach 7 Wochen kam eine Mahnung mit der Mahnstufe 4 und gleich 15€ Mahngebühren. Über die Hotline hatte ich dort noch angerufen, es wurde mit Systemfehler abgetan. Ich denke es ist dort Vorsicht geboten. Ich mag mir nicht vorstellen wenn man wirklich mal eine Reklamation haben sollte wie die Abwicklung dann läuft. Kundenorientierung sieht für mich anders aus.

Andrea: Tamron 18-270 VR
innen verschmutzt/verstaubt
Mein altes Tamron 18-270 VR mit Stabi war verschmutzt. Ich hatte eine 5-Jahres-Garantie abgeschlossen eine Woche nach Ablauf habe ich das festgestellt. Ich war selbst Schuld weil ich gegen den Fahrtwind fotografiert habe und es war leider sehr viel Blütenstaub in der Luft. Jedenfalls habe ich das Objektiv eingeschickt und bekam es kostenfrei, vollkommen überprüft und blitz blank gereinigt, wie neu wieder zurück. Ein netter Brief erklärte mir, dass ein Objektiv kein absolut dichtes Gerät sei. 🙂 Jedenfalls habe ich es noch zu 2/3 des Neupreises verkaufen können obwohl schon die nächste Generation dieses Objektives auf dem Markt war.