Der Fotoclub ist auf Twitter unter @vhsfotoclublauf zu finden.


Für alle, die den Newsletter nicht (mehr) haben:

Hallo liebe Fotobegeisterte,

10 Jahre Fotoclub an der VHS Unteres Pegnitztal. Was am 28.03.2009 mit einer Handvoll Fotografinnen und Fotografen im Stadtheim und der ersten Aufgabe Tulpe begann hat sich als kreative Gruppe etabliert. Wir machen uns mit drei Workshops, ausschließlich für bei der VHS angemeldete Mitglieder, selbst ein Geschenk.

Nachdem der Besuch in der alten Kronenbräu in Ottensoos so gut ankam, wollte ich die Brauerei noch einmal für uns zugänglich machen. Leider hat die Gemeinde das mit Hinweis auf die Arbeitsbelastung der Verwaltung und die Haftung abgelehnt. Gut, wenn es einen Plan B gibt.

Nachts im Museum – Freitag, 05.04.2019, ab 18 bis 21 Uhr
Wir treiben es bunt und erleuchten am Abend das Industriemuseum in Lauf. Gesenkschmiede, Dreherei und Dampfmaschine bieten großen Detailreichtum für interessante Aufnahmen, Blickwinkel und Details.

Ritter und Burgfräulein – Samstag, 06.04.2019, 14 bis 17 Uhr
Weithin sichtbar überragt die Burg Hohenstein den fränkischen Jura. Wir haben die Schlüssel zur Burg und alle Möglichkeiten, die Burg fotografisch abzulichten.

Fotos wie vor 100 Jahren – Sonntag, 07.04.2019, ab 10 Uhr
Warum Sonntagvormittag einmal nicht der Familie im Weg stehn? Heute wollen wir analoge Negative erleben. Ausgangspunkt ist ein belichteter Schwarz-Weiß-Film. Wir spielen Fotolabor und entwickeln den Film. Danach können wir ihn mit einem Scanner noch digitalisieren, damit ein fertiger Fotoabzug entsteht.

Und solltet ihr bei drei Workshops wirklich noch nicht genug haben, könnte ich mir auf spontanen Wunsch vorstellen, am Samstagabend den Pixelstick noch irgendwo am Waldrand rauszuholen. Die Bäume strahlen wir dabei natürlich wieder farbig an.

Die Termine sind über das ganze Wochenende verteilt, damit alle die Gelegenheit zu einer Teilnahme haben.

Die bei den Workshops gemachten Bilder werden in unserer Jubiläumsausstellung gezeigt. Das bringen wir auch noch irgendwie unter. 😉 Alle Einzelheiten zu den jeweiligen Treffpunkten findet ihr wie immer im Kalender. (Link)

Bitte meldet euch wegen der Teilnahme an einem/mehreren/allen Workshop/s vorher bei mir. Ohne Anmeldung für diese Veranstaltungen keine Teilnahme. Anmeldeschluss 22.03.2019, Anmeldung ist bei mir ab sofort per Mail oder Signal oder persönlich möglich.

Im Januar treffen wir uns großen Bilderflut in der VHS. Ein Nachmittag nur zum Betrachten der Bilder des vergangenen Jahres. Wer an der Bilderflut teilnehmen möchte, wählt aus den bei unseren Ausflügen oder den Aufgaben gemachten Bilder maximal 8 Stück aus, schickt sie mir per Mail.

Ideale Dateinamen wären:

euername_bilderflut2017_nr.jpg –> wich_bilderflut2017_1.jpg

Wer möchte, schreibt auch noch dazu, dass die Bilder auf unserer Website veröffentlicht werden sollen/können. Bitte denkt dabei daran, das Bild muss von euch sein 🙂 und wenn Menschen erkennbar abgebildet sind, braucht ihr die Zustimmung dafür.

An dieser Stelle sei auch noch einmal an unsere Dateikonventionen erinnert. Lange Seitenlänge 1980 Pixel bei 80% JPG-Qualität.

Alle aktuellen infos ab jetzt auch immer auf Twitter, dort sind wir unter @vhsfotoclublauf zu finden. Und wer in die Signalgruppe (Online-Messaging) aufgenommen werden möchte, meldet sich ebenfalls bei mir. Signal ist das datenschutzkorrekte Whatsapp.

Alle Infos aus dem Newsletter zum Nachlesen unter https://www.vhsfotoclub-lauf.de/aktuelles.

Wer es noch nicht entdeckt hat, die neue Aufgabe lautet: Sucher.

Viele schöne Bilder wünscht

Werner


Ausstellungen und Informationen anderer Fotoclubs:

Da liegt derzeit nichts vor.