Ansbach
Wann:
16. Juni 2018 um 14:30 – 17:00
2018-06-16T14:30:00+02:00
2018-06-16T17:00:00+02:00
Wo:
Ruhebänke unter den Bäumen bei St. Gumbertus
Johann-Sebastian-Bach-Platz 8
91522 Ansbach
Deutschland
Ansbach @ Ruhebänke unter den Bäumen bei St. Gumbertus | Ansbach | Bayern | Deutschland

Ansbach, die Regierungshauptstadt von Mittelfranken und ehemalige Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach blickt auf weit über 1000 Jahre Geschichte zurück. Eine Geschichte, die ihre reichen Spuren in Form von historischen Sehenswürdigkeiten hinterlassen hat. Neben den großen glanzvollen ehemaligen Prunkgebäuden Residenz und Orangerie gibt es die beiden großen Kirchen St. Gumbertus und St. Johannis, viele wunderbare Stadtgebäude und in ungeraden Jahren eine Skulpturenmeile. Und nicht zu vergessen, den barocken Hofgarten.

Treffpunkt ist direkt vor Ort. Mitfahrgelegenheiten bitte über die Kommentarfunktion abstimmen.

 

Bildquelle Foto auf dieser Seite: © Werner Wich
Ansbach

Das könnte dir auch gefallen

10 Gedanken zu „Ansbach

  1. Da ich diesen Samstag weder Keller, Turm noch Schleifmühle habe und das Wenzelschloß erst am Sonnteg dran ist, könnte ich wieder einmal jemand mitnehmen.

    1. Hallo Herr Zwanziger,

      ich bin neu hier beim Fotoclub. Habe eben mit Herr Wich telefoniert.
      Können Sie mich am Samstag ab Lauf mitnehmen?
      Hier mal meine Telefonnummer: 09155 9266589 abends ab 19 h – danke schön.

      LG Heike Volk

      1. Hallo Frau Volk,

        ich nehme Sie gerne mit. Leider habe ich erst gegen 22:30 Uhr in die Seite geschaut und so spät wollte ich nicht mehr anrufen.
        Laut Googlemaps beträgt die reine Fahrzeit ca. 50 min. Auf der A6 ist oft dichter Verkehr + Parkplatzsuche + Treffpunktsuche – ich würde sagen 13:15 Uhr an der VHS in Lauf. Dann haben wir ein bißchen Reserve.
        Ich versuch’s auch noch ‘mal am Telefon aber am Samstag fahre ich auf jeden Fall an der VHS vorbei.

        Gruß
        Frank Zwanziger

        1. Hallo Herr Zwanziger,

          herzlichen Dank. Ich bin morgen um 13.15 Uhr an der VHS in Lauf. Werde mich zum Eingang stellen und ich denke so sollten wir uns erkennen.

          LG Heike Volk

    1. Hallo Werner,

      Mein Kommentar von oben bezieht sich auf den freien Platz in deinem Auto.

      Viele Grüße,
      Sandra

Kommentare sind geschlossen.