Die Kammerweiher in der Pegnitzaue zwischen Ranna und Michelfeld sind ein kleines Naturidyll. Viele gefährdete Vogel-, Insekten- und Amphibienarten finden hier noch ein Refugium, entweder direkt in und an den beiden Weihern oder in den angrenzenden Erlenbruchwäldern der oberen Pegnitz.

Leider war an diesem Nachmittag ein Regenschauer angesagt. Einige Tage vorher war noch eine fantastische Morgenstimmung. Deshalb an dieser Stelle ausnahmsweise auch Bilder nicht nur vom Fotoclub-Ausflug.

 

Bildquelle Fotos auf dieser Seite: © Werner Wich
Kammerweiher

Das könnte dir auch gefallen